Informationen zum Datenschutz

Verantwortlicher für die Datenverarbeitung

Fussballkreative GbR
Am Töpferofen 33
85586 Poing
E-Mail: Zentrale Mailadresse

Zwecke und Rechtsgrundlagen der Datenverarbeitung

Wir benötigen Ihre personenbezogenen Daten für den Betrieb des Fussballmanagerspiels Anstoss-Online. Die Angaben der personenbezogenen Daten erfolgt freiwillig. Grundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 Buchstabe a der DS-GVO. Ohne die Einwilligung zur Datenverarbeitung ist eine Nutzung des Fussballmanagers leider nicht möglich. Bitte beachten Sie, dass die Abgabe einer Einwilligungserklärung erst mit dem 16. Lebensjahr gesetzlich erlaubt ist. Eine Spielteilnahme ist ab dem 12. Lebensjahr möglich, wenn ein gesetzlicher Vertreter den Spielregeln und Datenschutzbestimmungen zugestimmt hat. Wir sind gesetzlich verpflichtet (Art. 6 Abs. 1 Buchstabe c) zu überprüfen, dass die Einwilligung korrekt abgegeben wurde. Hierzu kann ein Altersnachweis erforderlich werden.

Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten im Rahmen unserer berechtigten Interessen (Art. 6 Abs. 1 Buchstabe f) zum Schutz der Spieler des Fussballmanagers zur Betrugserkennung und -prävention. Hierfür werden die erforderlichen Daten, die auf einen Betrug oder Missbrauch schließen lassen, protokolliert und ausgewertet. Bei einem Verdachtsfall werden die betroffenen Nutzer informiert und befragt. In bestimmten Fällen werden Sie gebeten einen Legitimationsnachweis zu erbringen.

Wir verarbeiten Ihre Daten auch zu Werbezwecken. Dies ist nach Art. 6 Abs. 1 Buchstabe f zulässig.

Kategorien von Empfängern der personenbezogenen Daten

Die Daten werden verschlüsselt bei einem externen Dienstleister gehostet, welche im Rahmen der Wartung der Server ggf. Zugriff auf die personenbezogenen Daten haben kann. Hierzu wurde mit dem Dienstleister ein Vertrag zur Auftragsverarbeitung nach Art. 28 DS-GVO geschlossen.
Weitere Dritte erhalten keine personenbezogenen Daten.

Dauer der Datenspeicherung

Wir löschen Ihre personenbezogenen Daten, sobald sie für die oben genannten Zwecke nicht mehr erforderlich sind. Bei Anfragen zur Legitimierung (Identität, Alter) werden die Daten sofort nach der Prüfung gelöscht. Zudem speichern wir Ihre personenbezogenen Daten, soweit wir dazu gesetzlich verpflichtet sind. Entsprechende Nachweise und Aufbewahrungspflichten ergeben sich unter anderem aus dem Handelsgesetzbuch und der Abgabenordnung. Die Speicherfristen betragen danach bis zu zehn Jahre.

Betroffenenrechte

Ihnen stehen folgende Betroffenenrechte zu:
Recht auf Auskunft, Recht auf Berichtigung, Recht auf Löschung, Recht auf Einschränkung der Verarbeitung sowie das Recht auf Datenübertragbarkeit.

Widerspruchsrechte

Sie haben das Recht, einer Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu Zwecken der Werbung jederzeit zu widersprechen (Art. 21 Abs. 2 DSGVO).

Sie haben das Recht, Ihre Einwilligung zur Datenverarbeitung für die Nutzung des Fussballmanagers jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen. Bisherige Datenverarbeitungen bleiben rechtmäßig.

Verarbeiten wir Ihre Daten zur Wahrung berechtigter Interessen nach Art. 6 Abs. 1 Buchstabe f DS-GVO, können Sie dieser Verarbeitung jederzeit widersprechen, wenn sich aus Ihrer besonderen Situation Gründe ergeben, die dieser Verarbeitung entgegenstehen (Art. 21 Abs. 1 DSGVO). Dies gilt ebenso für Weiterverarbeitungen zu statistischen Zwecken (Art. 21 Abs. 6 DS-GVO).

Ihr Widerspruch ist jeweils formlos möglich. Bitte beachten Sie unsere Kontaktdaten.

Datenschutzaufsichtsbehörde

Sie können sich bei der zuständigen Aufsichtsbehörde beschweren:
Bayerisches Landesamt für Datenschutzaufsicht (BayLDA)
Promenade 27
91522 Ansbach

Automatisierte Einzelfallentscheidungen einschließlich Profiling

Automatisierte Einzelfallentscheidungen einschließlich Profiling finden nicht statt.